Spendenbescheinigung

Für sogenannte "Kleinspenden" bis 200€ sind keine Spendenbescheinigungen notwendig. Für dich als Spender:in ist als Nachweis einer Einzelgeldspende der Überweisungsbeleg deines Kreditinstituts maßgeblich, der die Pflichtangaben zur Zurechnung der Überweisung als Geldspende enthält. Dies kann z.B. ein Kontoauszug sein, auf dem ersichtlich wird, dass du uns Geld gespendet hast.

Wir stellen dir hier eine Bescheinigung zum Download bereit, die dir nach § 50 Abs. 2 Satz 1 Nr. 2 EStDV einen Beleg mit Angaben über unsere Freistellung von der Körperschaftsteuer zur Verfügung stellt.

Bei Aufforderung durch die Finanzverwaltung kannst du durch den Beleg den Nachweis führen, dass wir als Spendenempfänger eine gemeinnützige Körperschaft sind.

 

Klicke einfach auf das PDF Logo, um dir unsere Spendenbescheinigung herunterzuladen:

Mit deinem Überweisungsbeleg und dem von uns zur Verfügung gestellten Beleg, kannst du einen Spendenabzug bei der Einkommensteuer gem. § 10 b Einkommensteuergesetz (EStG) vornehmen.

Solltest du Fragen haben oder Hilfe brauchen, dann wende dich bitte an Miguel@QueerContentNetwork.de